Samstag, 23. März 2013

3. Blog-Geburtstag = Workshop Ü-Ei-Box



So ihr Lieben, es ist doch mal wieder Zeit für ein Tutorial, oder? Durch die Grippe war ich ja 2 Wochen außer Gefecht gesetzt, aber heute morgen hab ich euch ein neues Tutorial mitgebracht..

Und zugleich feiern wir meinen 3. Blog-Geburtstag natürlich weiter und daher gibt es auch heute etwas zu gewinnen..

Erst mal die Vorschau vom Tutorial: Ü-Ei-Box



Um zu gewinnen braucht ihr mir heute einfach nur einen Kommentar hinterlassen.. das wars...

Und diesen Stempel verlose ich unter allen Kommentaren:


Ihr habt Zeit, bis morgen, 11 Uhr, einen Kommentar abzugeben..

Nun kommen wir aber zum Tutorial..

Ihr braucht:

A= 2x Tonkarton / Cardstock in 26cm x 10cm
B= 1x Tonkarton / Cardstock in 14,5cm x 8cm
C= 1x Tonkarton / Cardstock in 20,8cm x 3cm

Fangen wir an..

Zuerst nehmen wir die beiden Streifen A und falzen sie an der langen Seite bei
5,2 - 10,4 - 15,6 - 20,8
und an der kurzen Seite bei
5


Schneidet sie dann so zurecht..


Bei beiden dann doppelseitiges Klebeband dran.. wenn ihr mit Designpapier dekorieren wollt, macht das ruhig jetzt schon.. und dann erst mal zur Seite legen...


Nun nehmen wir den B Streifen und falzen ihn an der langen Seite bei
1,5 - 6,5 - 8 - 13
und an der kurzen Seite bei
1,5 - 6,5


Nun muss ein Loch hinein, in das später das Ü-Ei kommt.. ich habe keinen passenden Spellbinder gehabt, daher hab ich einen Kreis aufgezeichnet... müsst mal schauen, welcher Spellbinder oder Kreisstanze bei euch passt..


Den Kreis ausschneiden und die Laschen abschneiden, wie auf dem Bild.. zudem doppelseitiges Klebeband dran..


.. und zusammenkleben..


Ü-Ei Probe.. passt.. ;-)


Macht nun ringsrum doppelseitiges Klebeband dran und legt die Box dann erst mal zur Seite..


Jetzt brauchen wir den C Streifen.. und falzen ihn an der langen Seite bei
5,2 - 10,4 - 15,6
Ich habe dann noch einen Bordürenstanzer benutzt..


Doppelseitiges Klebeband dran..


und an den einen Streifen A, der den Boden bilden soll, von innen kleben..


An das eine Ende noch mal Klebeband drüber..


Die Ü-Ei-Box holen wir nun wieder vor und kleben sie an den zweiten Streifen, und ungefähr in der Höhe des Boxrandes..


Dann eindrehen, aber so, dass der linke Streifen immer noch nicht festgeklebt wird, da das die Oberseite ist und zum Schluss dran kommt..






Nun könnt ihr den Boden zusammenkleben..


Ü-Ei-Probe.. passt.. ;-)


Jetzt wird auch der andere A Streifen (der Deckel) als Box zusammengeklebt..


Übereinanderstecken und verzieren.. Fertig..







Ich hoffe, es gefällt euch.. und wünsche euch viel Spaß beim Basteln..
Wie immer freue ich mich natürlich über eure Kreationen und meine Pinterest Gallerie auch.. ;-)

Wenn Fragen sind, nur her damit..

Dicken Knuddler..

62 Kommentare

  1. Das ist mal wieder ein supertolles Tutorial! Und perfekt jetzt zur Osterzeit!

    Vielen Dank auch für die erneute Gewinn-Chance!

    Glg, Sonja.

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine schöne Idee. Vielen Dank für die Anleitung
    Liebe Grüße
    Margret

    AntwortenLöschen
  3. Die Idee ist ja super. Ein Ü-Ei als Überraschung versteckt. Das gefällt mir. Danke für den tollen WS.
    LG Maren

    AntwortenLöschen

  4. Hallo Katrin,
    das gefällt mir super, Ü-Eier mag schließlich jeder. Danke!
    L.G.Karinnettchen

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja süß. Macht echt was her, das Ei im Karton. Danke für den WS.

    LG Doreen

    AntwortenLöschen
  6. tolle Idee , gefällt mir super
    danke für die Anleitung

    LG SilviaH

    AntwortenLöschen
  7. Klasse Katrin, vielen Dank für den klasse WS!


    LG die hippe

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Katrin,

    ich kann mich gar nicht entscheiden, was besser ist, dein Candy oder Dein Tutorial :-)
    Jedenfalls mal ein dickes Dankeschön, dass Du uns immer mit so tollen Tutorials versorgst. Momentan bin ich in die Massenproduktion der kleinen Osterkörbchen gegangen.

    Herzliche Grüße, Elke.

    AntwortenLöschen
  9. Moin Katrin,
    vielen Dank für diese, wieder sehr schöne Anleitung. Die Box ist klasse. Deine Fensterkartenbox hatte ich ja sofort nachgebastelt. Ich glaube, das hast du gar nicht bei mir gesehen. Hatte ich am 11. März gepostet.
    Der Pilzstempel ist ja total süß. Ich versuche mein Glück.
    Hab´ noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  10. dein WS ist einfach wieder spitzenmäßig, du machst dir immer so viel Mühe.
    Werde ich gleich für meine Enkeltochter Leonie nach arbeiten.
    Vielleicht gewinne ich den wunderschönen Pilzstempel, denn das Glück ist bei mir noch nie eingezogen, mit Gewinnen. Werde mal die Hoffnung nicht aufgeben.

    LG
    Moni51 (Stempelhühner)

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja eine tolle Ü-Ei-Verpackung.
    Danke für die Anleitung.

    Lg
    Manu

    AntwortenLöschen
  12. Danke für diese wundervolle Box :)

    AntwortenLöschen
  13. Das ist eine sehr schöne Verpackung,die Farben finde ich toll.
    LG Irmi

    AntwortenLöschen
  14. Das Tutorial ist ja wieder mal große Klasse. Vielen Dank dafür, das werde ich sicher bald einmal gebrauchen.
    Und noch einmal Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag

    AntwortenLöschen
  15. Wonderful egg gift box Katrin, thank you for the tutorial
    Kevin xx

    AntwortenLöschen
  16. Dein Tutorial ist der Megahammer und dann schon wieder so ein tolles Candy. Ich freu mich schon auf weitere Inspirationen, Danke
    lG, Birgit

    AntwortenLöschen
  17. Tolle Idee, schöner WS (wie immer) und ne süße Box hast du gewerkelt!

    Gut zu hören, daß du wieder fit bist!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  18. Das ist ja eine tolle Verpackung. Und ein toller Stempel zu gewinnen ;)

    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  19. Hi Katrin,
    das Tutorial ist ja klasse! Ganz toll finde ich übrigens auch, dass du deine Anleitungen auch als pdf zur Verfügung stellst. Ich habe mittlerweile so viele Lesezeichen, dass ich kaum noch einen Überblick darüber habe...
    Finde auch toll, dass man täglich neues von dir lesen kann ;-)
    Schöne Grüße
    Skully

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Katrin,
    vielen Dank für die tolle Anleitung.
    Lg Sibylle

    AntwortenLöschen
  21. hallo Katrin,
    schön, dass es dir wieder besser geht,
    das ist eine schöne Idee, gerade zu Ostern ... denn da passen ja auch bunte Eier rein :-)
    vielen lieben Dank
    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Katrin,
    hier am Läppi kann ich wieder alles sehen und auch Kommentare schreiben. Dein Tutorial ist mal wieder echt klasse geworden.
    Liebe Grüße, Helke

    AntwortenLöschen
  23. huhu Katrin,

    deine Anleitung ist ja wieder mal klasse! Vielen Dank - habe mir die PDF auch gleich runtergeladen.

    Lieben Gruß
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Katrin,
    vielen Dank für das Böxchen,
    ich verschenke sehr gerne dies Ü-Eier an Kindern (und da gibt es in meiner Umgebung sehr viele)

    Da ist doch so ein Böxchen genau richtig.

    Liebe Grüße und herzlichen Dank
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Katrin,

    ich wünsche dir alles, alles Gute zum Geburtstag.

    Vielen Dank für das tolle Tutorial.

    Liebe Grüße aus Ladelund
    Julia A.

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Katrin,

    danke für die Tolle Anleitung und Idee.
    Werd ich sicher mal nachbasteln.

    LG Dani

    AntwortenLöschen
  27. Wow, das sieht klasse aus! Vielen Dank für den WS!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  28. Sehr schöne Idee . Da freuen sich meine
    Enkelkinder . Gibt es dann Ostern.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  29. Hallo liebe Katrin,
    erstmal super, dass es Dir wieder besser geht und noch nachträglich alles Liebe und Gute zum Geburtstag (ich habe einen Tag vor Dir...,bin aber 1 Jahr älter...seufz... ;-) ).
    Und ich möchte Dir mal lieben Dank für die vielen
    tollen Tutorials sagen.Es macht immer wieder Spaß Deinen Blog zu besuchen! Die Box ist mal wieder der Hammer. Bitte, bitte mach weiter so!
    Lg Sandy (Kleinkram)

    AntwortenLöschen
  30. schön, dass du wieder gesund bist und herzlichen glückwunsch zum 3.
    alles liebe
    margit

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Katrin,
    Wieder einmal ein toller Workshop. Kommt gerade rechtzeitig, ich brauchte noch eine Idee für die Nachbarkids zu Ostern.
    Liebe Grüße Claudine

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Katrin,

    wow, da freue ich mich über diesen Workshop.
    Gerade habe ich drei eierchen für meine Enkel gekauft. So werde ich sie sicher und wunderschön verpacken können. Mache mich gleich an`s Werk. Danke!
    LG Renate

    AntwortenLöschen
  33. Danke für deine tolle Anleitung wieder!!!
    *knuddelz*

    Jessi

    AntwortenLöschen
  34. Das ist ja eine super Anleitung. Vielen lieben Dank!
    Liebe Grüße, Uta

    AntwortenLöschen
  35. Danke für die viele Mühe, die Du Dir mit den Anleitungen machst! Echt klasse.

    Der Stempel ist total süß.

    LG Tina B.

    AntwortenLöschen
  36. Oh Katrin - wieder ein so toller Workshop! Das ist wirklich eine super Idee und genau richtig jetzt zur Osterzeit. Vielen lieben Dank dafür!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  37. liebe Katrin
    das ist ja wieder eine tolle Box und deine Anleitung wieder fantastisch
    herzlichen Dank
    sei lieb gegrüßt SilviA

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Katrin!
    Was wäre ich ohne deine supertollen Anleitungen ....
    Vielen Dank dafür und herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag!
    Alles Liebe - Nini

    AntwortenLöschen
  39. Wow, du bist echt eine anleitungsspezialistin! Ganz toll!
    Lg petrissa

    AntwortenLöschen
  40. Hallo Katrin,
    zu deinem 3. Bloggeburtstag herzlichen Glückwunsch. Schön das es dir wieder besser geht und danke für diesen tollen WS.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  41. Hallo Karin,
    hab wiedermal ganz ♥lichen Dank für die super Anleitung.Ich bin immer ganz begeistert davon.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  42. Hallo Katrin, wieder einmal so eine schöne Anleitung. Vielen Dank und herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag. Kleiner Tipp, es geht die kleine gewellte Spellbinders. Nach dem ausschneiden mit einer kleinen Schere die Zacken wegschneiden. Passt genau.
    LG Barbara G.

    AntwortenLöschen
  43. danke für den Tipp, Barbara.. ♥

    Knuddel, Katrin

    AntwortenLöschen
  44. Hallo Katrin,
    herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag.Wieder Mal ein toller Workshop, vielen dank für die detaillierte Ausführung. Dein Gewinn wäre ein Gewinn. Ich such mir daher gerne einen Platz im Lostopf.
    LG und weiter so viele schöne Ideen von Kerstin W.

    AntwortenLöschen
  45. Hallo Katrin,

    wieder so ein toller WS von dir.
    Werde ich bestimmt nachbasteln.

    Liebe Grüße
    Rainer

    AntwortenLöschen
  46. Hallo Katrin,

    alles Gute zum Blog-Geburtstag und natürlich weiterhin so viele schöne Ideen. Die Box ist klasse und ich werde sie bestimmt mal nach basteln.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  47. eine süße Idee,das regt zum Nachmachen an.Ich finde den vorwitzigen Hasen einfach super,der ist das I-Tüpfelchen!liebe Grüsse Erni

    AntwortenLöschen
  48. Hallo Katrin,

    alles Gute zu Deinem Blog Geburtstag. Die Box ist der absolute Hammer. Vielleicht werde ich mich mal daran probieren. Ein Versuch wäre es auf alle Fälle wert.

    Liebe Grüße
    Sandra/saloni

    AntwortenLöschen
  49. Wie süß der kleine Hase ist. Eine schöne Verpackungsidee die du uns da gezeigt hast.
    Und nun noch in den Lostopf und Daumen Drucken :)

    Liebe Grüße
    Jenifer

    AntwortenLöschen
  50. Hallo Katrin
    toll, ein richtiges Podest für das Schokoei, danke für die Anleitung!
    Viele Grüsse
    Moni

    AntwortenLöschen
  51. Hallo Katrin,
    herzlichen Glückwunsch für 3 wunderschöne Jahre!!
    Die Box kommt gerade zur richtigen Zeit,dankeschön für den schönen WS!!
    Liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  52. Das Kästchen ist ja wieder total klasse.

    Hast du wieder toll gemacht

    Wünsch dir einen sonnigen Sonntag

    lG Petra

    AntwortenLöschen
  53. Alles liebe zum Blog-Geburtstag liebe Katrin :o)
    durch die Arbeit hab ich das gar nicht mitbekommen, aber dafür dann jetzt mit doppeltem Herzlichen Wünschen von mir.
    Die Oster-Ü-Box ist der Kracher...also ich würde ja viel lieber DIE gewinnen, als den Stempel *blinzel werde rot* die ist soooo knuffig. Sobald ich wieder zu Hause bin muß ich die auch mal basteln, also weit nach Ostern lol
    Ich freue mich auf viele viele weitere Blog-Jahre mit Dir und ein dickes dickes Lob und Respekt an Dich, Du hast immer soooo tolle Ideen und kannst sie so toll Umsetzen-meine Hochachtung....und auch dafür, daß Du es mit uns teilst.
    fühl Dich geknuddelt
    Susanne

    AntwortenLöschen
  54. Eine tolle Verpackung. Klasse.

    Schönen Sonntag und Lg Anett

    AntwortenLöschen
  55. Toll, das ist ja dann gleich die doppelte Überraschung!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  56. hallo katrin, super toll deine anleitung
    muß ich ja noch bis ostern machen
    liebe grüße und noch einen schönen abend
    mariandl aus bastelwissen

    AntwortenLöschen
  57. Hallo liebe Katrin,

    das ist eine wundervolle Anregung und auch Anleitung. Das werde ich sicher für meine Enkelmaus mal ausprobieren. Vielen Dank für deine unendliche Mühe immer wieder tolle Anleitungen für uns zu schreiben. Liebe Knuddelgrüße Silvi

    AntwortenLöschen
  58. Wie immer ein wundervolles Tutorial! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

    Liebe GRrüße ILo

    AntwortenLöschen
  59. Irgendwie habe ich die Geburtstagsfeierlichkeiten bisher ignoriert :) Nee, hatte einfach keine Zeit vorbeizuschauen. Aber diese Box ist ja der Hammer. Wirklich toll. Danke für den workshop!

    AntwortenLöschen
  60. Glückwunsch zum 3. Geburtstag. Da darf man ja dann Kinderüberraschung "offiziell" essen bzw. mit dem Spielzeug spielen :)
    Finde die Idee mit der Box total super und werde sie für die Kinder zu Ostern basteln, dann gibts nicht nur einfach das Ei, sondern eine schöne Verpackung dazu!!
    Danke und viele Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  61. Glückwunsch zum 3. Geburstag! Ab jetzt darf man ja "offiziell" Ü-Eier essen bzw. mit dem Spielzeug darin spielen.
    Danke für den originellen Verpackungseinfall. Werde das für die Kinder zu Ostern direkt mal in die Tat umsetzen. So gibts nicht nur Ü-Eier, sondern noch ne tolle Verpackung dazu.
    Danke und Viele Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  62. Oh, eine tolle Beschreibung, danke! Eine Frage habe ich noch: Mit welcher Papierdicke arbeitest du, um so Verpackungen zu erstellen?

    LG Claudia

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und mir einen Kommentar hinterlässt.
Liebe Grüße,
Katrin
--------------
Thanks for looking and your comment,
Hugs Katrin

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...