Sonntag, 30. September 2012

Workshop: Dreieecks-Box

Soooo... ihr Lieben.. hier kommt nun die Anleitung für die Dreiecks-Box..

Genaue Angaben kann ich nicht machen, da es sicher etwas immer variiert.. aber die Bilder sprechen für sich, denke ich..

Es wird, wenn die Zeit es zulässt, nun jeden Samstag ein kleines Tutorial hier geben.. also ist der Samstag zum Workshop-Tag benannt.. ;-)

Ihr braucht:

15 A-Sager bzw. Eisstiele
Cardstock

Zur Vorbereitung braucht ihr 15 A-Sager / Eisstiele...


jeweils 5 klebt ihr immer aufeinander, sodass sie dann so aussehen..


Klebt die Holzstäbe nun im Dreieck auf Cardstock..


Schneidet ringsum den Cardstock ab..


Nun legt euer Dreieck auf ein anderes Stück Cardstock und zeichnet das Dreieck mit einem Bleistift nach..




Das Dreieck wird nun etwas größer als eure Bleistiftzeichnung ausgeschnitten...


Legt das gerade ausgeschnittene Dreieck auf Cardstock und zeichnet es nach.. ausschneiden dann..


Ihr habt zwei Dreiecke.. legt eins erst mal zur Seite..


Klebt nun euer Dreieck auf das gerade geschnittene Dreieck... und macht ringsum doppelseitiges Klebeband dran..


an den Rundungen ruhig festdrücken das Klebeband..


Nun schneidet ihr euch 2 Tonpapier Streifen in der Breite eurer Holzstäbe zurecht.. und klebt es an den Rand..




Das ist nun die Basis..


Holt euer dreieckiges Cardstock wieder hervor und macht 3 Löcher hinein, in die die 3 Rocher hineinpassen.. bei den Spellbindern ist es der zweitkleinste..


Dann auf die obere Seite kleben.. es ist nicht schlimm, wenn man ein bissel von dem Holz sieht.. die Rocher verdecken es nachher..


Verzeren.. Am Rand hab ich noch Ribbon gemacht und eine Schleife.. Rocher hinein und Fertig..




Wenn Fragen sind, nur her damit.. ich hoffe, es gefällt euch..


Samstag, 29. September 2012

Workshop: Little-Gift-Dice

Vielen Dank für eure lieben kommentare immer.. ich freue mich so sehr, dass euch meine Ideen gefallen..

Heute habe ich ein kleines Tutorial für euch.. und da ich Küsschen und Rocher nicht vernachlässigen wollte, gibts ein 2in1-Tutorial.. ;-)

EDIT: Ich habe die ersten beiden Bilder erneuert.. Danke, Anne, für den Tipp..

Fangen wir an..

Ihr braucht für Küsschen:
2x Cardstock in 15cm x 3cm

für Rocher:
2x Cardstock 17,5cm x 3,5cm

Ihr nehmt eure beiden Cardstock für Küsschen und falzt es bei
3 - 6 - 9 - 12


Dann klebt die beiden Streifen so aufeinander:


Designpapier drauf, falls ihr möchtet, aber lasst eine Lasche frei...


Nun nehmt ihr die beiden gegenüberliegenden Seiten, wie auf dem Bild und klebt die obere mit Designpapier auf die andere..


Es müsste dann so aussehen..


Jetzt schneidet ihr in die beiden Laschen bis ca. zur Mitte ein..


Küsschen rein und die beiden eingeschnittenen Laschen ineinanderschieben..


Tadaaa.. Fertig.. Das ging doch fix, oder?


Und nun für die Rocher:

Nehmt eure beiden Cardstock und falzt sie bei
3,5 - 7 - 10,5 - 14

Die beiden Laschen wieder zusammenkleben..


Die zwei anderen Laschen bis ca. zur Mitte einschneiden..


Und ineinanderschieben.. Fertig!


Ich finde, die kleinen Würfel sehen echt putzig aus und ich bin jetzt schon auf eure Kreationen gespannt..

Die Workshops für die Dreiecks-Box und 6er-Rocher-Verpackung sind in Arbeit.. ;-)

Dicken Knuddler und einen schönen Samstag...

Freitag, 28. September 2012

Eine kleine Überraschung...

Für eine ganz liebe Person habe ich diese Box gebastelt.. den süßen Barry Cookie Time von StampFairy.com find ich soo süüüß..

Was da drin ist, erratet ihr nie.. niemals.. *hihi*





Dazu ist auch ein kleines Tutorial am Wochenende geplant.. ;-)

Warm winter wishes...

Heute kommt das neue DigiStamp Set von StampFairy.com - Mimi Winter in den Shop..

Ich habe eine Weihnachtskarte damit gebastelt.. die Motive sind einfach toll.. ♥



Mimi Winter 1


Donnerstag, 27. September 2012

Hallo ihr Lieben...

mich mal kurz melden möchte.. abends schaffe ich es nicht mehr an den PC.. ;-)

Ich habe schon neue Ideen im Kopf.. mal sehen.. ich hoffe, die Tage daraus was machen zu können.. ;-)

Außerdem muss ja auch schon für Weihnachten angefangen werden.. Karten.. Schenkies.. kleine Überraschungen.. ;-)

Vielen Dank für eure lieben Kommentare.. ich freue mich immer sehr darüber... *hüpfspring*

Ich wünsche euch einen schönen Donnerstag.. und knuddel euch ganz dolle..


Dienstag, 25. September 2012

For you..

Zur Abwechslung habe ich am Wochenende diese Karte gebastelt und sie heute verschickt.. ich hoffe, sie gefällt der Empfängerin.. ist eine Überraschungspost.. ;-)


Ganz herzlich möchte ich meine neuen Blogleserinnen willkommen heißen.. *winke*


Montag, 24. September 2012

Mini-WS: Mini-Explosions-Box

Ich habe heute mal ein paar Mini-Explosions-Boxen gemacht.. darin, Küsschen und Rocher.. ;-)



Die Maßen:
12cm x 12cm für die Box..
falzen bei 4cm - 8cm
dann umdrehen und wieder falzen bei
4cm - 8cm
und so zurechtschneiden..


und 8,2cm x 8,2cm für den Deckel..
falzen bei 1cm - 2cm - 6,2cm - 7,2cm
dann zusammenbauen..


Nun die Schoki in die Box und Deckel drauf.. ;-)



Die Boxen gehen super schnell und genau richtig, um eine kleine Aufmerksamkeit zu verschenken..


Sonntag, 23. September 2012

Mal was Dreieckiges?

Seit Tagen habe ich schon die Idee, eine dreieckige Schachtel zu machen.. aber wie? Nun ist mir gestern endlich die Idee gekommen und ich habe diese Dreier-Dreiecks-Schachtel gestaltet.. und damit sie auch zum Thema der aktuellen Challenge Blumen / Flowers bei Kreativer Bastel Blog passt, habe ich Blümchen mit auf die Verpackung
gestempelt.. ;-)


Ich war mir nicht sicher, ob es klappen würde mit der Verpackung, deshalb hab ich jetzt kein Tutorial davon gemacht.. aber wenn ihr gerne eins hättet, sagt bescheid, dann mach ich euch natürlich noch eins fertig.. ♥

Samstag, 22. September 2012

Workshop: 4er-Kuss-Box

Für meine Schulungs-Kollegen habe ich eine kleine Box gebastelt mit 4 Küsschen.. Die Box ist ähnlich der 4er-Schoki-Box im Workshop Bereich.. nur eben mit Küsschen nun.. *gg*

Ihr braucht:

Cardstock A in 14cm x 13,5cm
Cardstock B in ca. 4cm x 5,9cm
Cardstock C in ca. 4cm x 5,4cm
Cardstock D in 6,1cm x 17,5cm

Nehmt euer Cardstock A und falzt es an der langen Seite bei
2cm - 4cm - 10cm - 12cm
dann dreht es um und falzt es an der kurzen Seite bei
2cm - 4cm - 9,5cm - 11,5cm


Nun bitte so zurechtschneiden...


Doppelseitiges Klebeband dran..


Und die Box zusammenkleben..


Nun brauchen wir Cardstock B und C... (ihr müsst noch mal messen, wie breit es bei euch ist.. es kann ein bissel abweichen, daher die ca. Angabe..)..


Falzt beide an der kurzen Seite bei 2cm..


Schneidet den einen nun von unten (geöffnete Seite) und den anderen von oben (geschlossene Seite) ein..


Steckt die beiden dann zusammen..


und in eure Box dann.. (nur nicht so schief wie ich) *lach*


Passen die Küsschen hinein? jaaaa...


Nun nehmt ihr Cardstock D und falzt es an der langen Seite bei
2,1cm - 7,7cm - 9,8cm - 15,4cm


Sucht euch einen schönen Spellbinder oder ähnliches aus... (nicht wundern, dass es plötzlich eine andere Farbe bei mir hat.. ich habe gleichzeitig zwei Boxen gebastelt und hab dann vergessen, dass ich die blaue Box vorher zum Fotografieren genommen hatte) *gg*


Dann von innen Folie dran kleben..
(ich nehm immer Laminierfolie)..


Dann auf der einen 2,1cm Seite doppelseitiges Klebeband dran und zukleben..


Über eure Schachtel schieben..


Und nun noch verzieren.. Fertig..





Bei Fragen bitte melden.. und wie immer freue ich mich über eure Kommentare und euer Feedback..

Dicken Knuddler...


LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...